Details

Im Umgang mit Dominosteinen erfahren, üben und analysieren die Teilnehmerinnen auf spielerische, vergnügliche und unterhaltsame Weise Schlüsselqualifikationen wie:

  • Zusammenarbeit
  • Kommunikation
  • Kooperation und Koordination
  • Rück- und Vorsicht im Umgang miteinander
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • die Wichtigkeit von Prototyping und Planung
  • Qualitätssteigerung durch Leidenschaft bei der Arbeit
  • den Umgang mit gesteckten Zielen und mit dem eigenen Scheitern
  • Selbstorganisation
  • die Bedeutung eigener Fehler und solchen von Mitarbeitern
  • Sensibilisierung für die Gefahren die Erwartungen stecken können

Das konkrete Setting, bei dem auch auf die aktuelle Situation respektive auf konkrete Herausforderung eingegangen wird, erstellen wir nach einem ausführlichen Vorgespräch. Der Dominoworkshop ist skalierbar 12-400 Personen 1-8 Stunden. Ausserordentlich gut bewährt hat sich eine Einsatzdauer von 3.5h (inkl. 30 Min Pause). Der Workshop kann auf Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch geführt werden, auch eine zweisprachig Durchführung ist möglich. Die Kosten sind abhängig von der Gruppengrösse. Im Preis inbegriffen sind Material- und Transportkosten, Audioanlage, SFX, Betreuung mit Coaches und Moderation, und eine Impressionsfilm.